Wenn im Sommer die Kleidung wieder luftiger und lockerer wird, stören die überflüssigen Pfunde besonders. Jedes Pfund wird sichtbar und soll verschwinden. Weil der Mensch es meist eilig hat und ungeduldig ist, versucht er es mit einer Crash Diät. Doch oft ist das Unternehmen abnehmen dann zum Scheitern verurteilt. Die Diät wird nicht durchgehalten und das abgenommene Gewicht ist schnell wieder auf den Hüften.

Abnehmen ohne Diät und Hungern ist der Wunsch der meisten Übergewichtigen. Doch völlig ohne Verzicht verlieren wir kein Gewicht. Das Zunehmen kommt meist von zu viel und falschem Essen. Das muss geändert werden, dann klappt es auch mit der Wunschfigur.

Ein erfolgreicher Trend ist abnehmen mit Low Carb. Dabei steht der Verzicht mit Kohlenhydrate im Vordergrund. Im Gegensatz zur Atkins Diät werden die Kohlenhydrate aber nur reduziert und nicht fast vollständig darauf verzichtet. Der Körper wird bei Low Carb mit Kohlenhydrate aus Gemüse, Obst, Salat und ein wenig Vollkornprodukte versorgt, Kohlenhydrate aus Zucker und Weißmehl sind vom Speiseplan gestrichen. Hungern ist bei dieser Form der Diät nicht notwendig, da man sich mit Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse und Salat satt essen kann.

Eine weitere Möglichkeit das Gewicht zu reduzieren ist fettarme Ernährung mit viel Obst, Gemüse, magerem Fleisch und Vollkornprodukten. Ein Verzicht auf Zucker, Alkohol und Fett bringt den gewünschten Gewichtsverlust. Fast Food und Fertiggerichte passen nicht so gut in dieses Ernährungskonzept. Das Gewicht wird langsam reduziert und dauerhaft gehalten. Das Kalorien zählen ist bei dieser Art der Ernährung nicht notwendig. Oft sind es nur kleine Korrekturen der vorhandenen Ernährung um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Kochen mit weniger Fett und der richtige Einkauf sind die Grundlage der Ernährungsumstellung.


 Weitere interessanteThemen:

Zurück

Newsletter-Anmeldung:

Modified-Design-Template erstellt von www.squidio.de

Athleticsfood © 2014
do not copy